FO1010SP Und was wird morgen sein? Shared Economy und Strukturwandel - erleben wir das Ende des Kapitalismus?

Beginn Mi., 11.11.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sächs. Landeszentrale f. pol. Bildg

Filmvorführung mit Diskussion
Niemand kann sagen, was die Zukunft bringt. Momentan stehen sperrige Worte für unklare Entwicklungen: Strukturwandel, Digitalisierung, Globalisierung oder Zuwanderung. Professor Dr. Joachim Ragnitz, stellvertretender Leiter des Dresdner Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo) und Moderator Alexander Thamm gehen diesen Begriffen gemeinsam mit dem Publikum auf den Grund. In der von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit den sächsischen Volkshochschulen veranstalteten Diskussionsrunde suchen Joachim Ragnitz und Alexander Thamm den Austausch mit dem Publikum zu den drängenden Fragen des bereits stattfindenden Wandels: Wie werden wir in Zukunft Geld verdienen? Oder: Ist der Kapitalismus am Ende?

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.



Kursort

Unterrichtsraum

Raschauer Straße 21
08606 Oelsnitz
Das Geoportal des Vogtlandkreises wird zur Verfügung gestellt von © www.vogtlandkreis.de

zum Google-Routenplaner


Termine

Datum
11.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Raschauer Straße 21, Volkshochschule Vogtland Geschäftsstelle Oelsnitz; 201