Sprachen / Kursdetails

CM40410 Integrationskurs

Beginn Mo., 13.05.2019, 08:00 - 12:15 Uhr
Kursgebühr auf Anfrage
Dauer 140 Termine
Kursleitung Eva-Maria Oeltz

Der allgemeine Integrationskurs umfasst 700 Unterrichtseinheiten (im Folgenden: UE) und hat zum Ziel, in 600 UE Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 sowie in 100 UE Kenntnisse der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland zu vermitteln. Der Erwerb der Deutschkenntnisse geschieht anhand von alltagsbezogenen Inhalten wie Arbeit, Wohnen, Gesundheit oder Ämter und Behörden. Im 100 UE umfassenden Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt.
Zielgruppen des Kurses sind dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer (insbesondere auch Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive), Unionsbürger und deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen.
Für Teilnehmer mit Kostenbefreiung ist der Kurs entgeltfrei, für anerkannte Teilnehmer ohne Kostenbefreiung beträgt die Kursgebühr für ein Modul mit 100 UE 195,00 €, für Selbstzahler 250,00 €.
Den Prüfungsabschluss bilden nach dem Sprachkurs der Deutsch-Test für Zuwanderer (Sprachtest) und nach dem Orientierungskurs der Test Leben in Deutschland. Beide Prüfungen ergeben bei Bestehen das Zertifikat Integrationskurs des BAMF.
Voraussetzung für die Kursteilnahme ist die lateinische Alphabetisierung. Bitte lassen Sie sich beraten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.