FM10600 Suchtfragen - eine alte Geschichte - ewig aktuell

Beginn , Voranmeldung, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 23,00 €
Dauer 0 Termine
Kursleitung Udo Augsten

Unser neues Angebot greift in drei Veranstaltungen verschiedene Aspekte rund um das Thema Sucht auf:

Teil 1 beinhaltet unter der Überschrift "Sucht gestern und heute" neben einem Streifzug durch die ersten Süchte der Menschheit und den Drogenkonsum berühmter Persönlichkeiten einen Vergleich zur heutigen Bewertung von Sucht. Zudem wird auf den Unterschied zwischen den Begriffen Genuss, Missbrauch, Gewohnheit und Abhängigkeit eingegangen.
Teil 2 soll unter dem Aspekt "Suchtförderndes Gesellschaftssystem der Neuzeit" einen kritischen Blick auf das Verhältnis zwischen Verkaufsstrategien, Botschaften in der Werbung, Superlative in der Umgangssprache und unserer Eigenverantwortung ermöglichen.
Teil 3 der Veranstaltung unter dem Motto "Suchthilfesystem heute" bietet einen Überblick über das Suchthilfesystem mit seinem Umfang, Inhalten und Kooperationen: Wer kann es wie nutzen? Wo erhalte ich im Vogtland welche Hilfe? Dabei wird auch auf die besondere Rolle von Angehörigen und des sozialen Umfeldes eingegangen.

Zielgruppe der Veranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es besteht die Möglichkeit, im Teil 2 der Veranstaltung - in Vorbereitung des dritten Termins - anonyme Fragezettel beim Kursleiter zu hinterlegen.
Das Angebot ist als Impulsreferat konzipiert, das mit der Möglichkeit zum Fragen und zum gemeinsamen Austausch einhergeht.

Unser Kursleiter ist Sozialarbeiter/Sozialpädagoge und Suchttherapeut.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.