GP10041 Im Tal der Schlösser und Gärten-Das Hirschberger Tal in Schlesien

Beginn Di., 13.04.2021, 19:15 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Prasse

Restaurierte Schlösser, malerische Parks und eine grandiose Landschaft, die ihre Krönung im Gipfel der Schneekoppe findet. Das ist das Hirschberger Tal in Schlesien unterhalb des Riesengebirges. Gleich 42 Adelssitze warten hier auf Besucher, in dieser Dichte europaweit einzigartig. Die Romantiker des 19. Jahrhunderts sprachen vom "Schlesischen Elysium", das zu einer der ersten Adressen Europas wurde. Nun hat eine neue Generation von Schlesiern, junge Polen, aber auch Deutsche, die Schönheit des Tales wiederentdeckt und wiederbelebt. Buchautor und Schlesienexperte Matthias Prasse stellt in einem reich bebilderten Vortrag diese einzigartige Kulturregion vor. Dabei spart er nicht mit Insidertipps.



Kursort

3.08 3. Etage

Stresemannstraße 92
08527 Plauen
Das Geoportal des Vogtlandkreises wird zur Verfügung gestellt von © www.vogtlandkreis.de

zum Google-Routenplaner


Termine

Datum
13.04.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Stresemannstraße 92, Volkshochschule Vogtland Hauptsitz Plauen; 3.08