DP1010 Die Wende in Plauen

Beginn , Termin nach Absprache, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Wolfgang Schmidt

Habt ihr Lust etwas über die Plauener Geschichte zu erfahren?
Dann freut euch auf zwei interessante Unterrichtsstunden.
Herr Wolfgang Schmidt wird euch mit Bildern aus Plauen in die bewegte Zeit der politischen Wende mitnehmen.
Wir möchten euch einen Einblick geben, wie es sich in der DDR mit besonderem Blick auf Plauen lebte.
Was passierte am 7. Oktober in Plauen?
Warum wurde die Wende herbeigeführt?
Was bewegte die Leute, auf die Straße zu gehen?
Welche Rolle spielten die Wahlen und die Reisefreiheit für die Wende?
Lasst euch auf dieses Thema ein und falls ihr selbst etwas wisst, dann diskutiert fleißig mit!

Die Veranstaltungen richten sich an Schüler der Klassen 8-10.
Die Anmeldungen mit Angabe des Wunschtermins erfolgen über den Klassenlehrer/Beratungslehrer an unten stehende Kontaktdaten.
Die Veranstaltungen sind kostenfrei und werden an der jeweiligen Schule durchgeführt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.