HM1000 A1-11Der Weihnachtsmann: Ein Erziehungsbotschafter aus der Schwarzen Pädagogik?

Beginn , , 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Udo Augsten

„Das sage ich dem Weihnachtsmann!“ oder „Wenn das der Weihnachtsmann sieht!“ - Haben Sie sich auch schon einmal dabei ertappt, wie Sie einem Kind mit dem Weihnachtsmann drohen?
Unser Referent hat in einer Diplomarbeit die Erziehungsbotschaften der Weihnachtszeit in den Fokus seiner Untersuchung gestellt. Er verortet den Weihnachtsmann als eine Figur in dem Spannungsfeld zwischen Schwarzer Pädagogik und moderneren Ansätzen des Zuhörenden und Wissenden.
Die Veranstaltung soll dazu beitragen, ein Verständnis für das Erleben des Weihnachtsmannes aus der kindlichen Perspektive zu schaffen. Dabei werden die Bedeutung von Belohnung/Bestrafung, Gut/Böse sowie Macht/Ohnmacht hinterfragt.
Schlussendlich entwirft der Referent das Bild eines moderneren Weihnachtsmannes. Vielleicht finden Sie ja Anregungen für den Auftritt des Weihnachtsmannes in diesem Jahr.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.